Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Haltern am See: Von Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt

Recklinghausen (ots) - Am Sonntag, gegen 06.50 Uhr, befuhr ein 20-jähriger Halterner PKW-Fahrer den Breitenweg. Nach eigenen Angaben kam ihm in Höhe der Straße An der Mühlstege ein unbekannter PKW-Fahrer auf seiner Fahrspur entgegen. Der 20-jährige wich nach links aus, prallte zunächst gegen einen Baum und anschließend noch gegen einen Laternenpfahl. Da der Verdacht bestand, dass der Fahrzeugführer unter Alkoholeinwirkung stand, wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 10.000 EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: