Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Gladbeck: Versuchter Trickbetrug zum Nachteil von Senioren

Recklinghausen (ots) - In der Zeit von Samstag bis Dienstag erhielt eine 83-jährige Seniorin auf der Antoniusstraße mehrere Anrufe einer Frau, die sich als Betreuerin ausgab. Die Anruferin agab an, die EC-Karte der 83-jährigen abholen zu wollen, um Bargeld für sie abzuholen. Die Geschädigte beendete in allen Fällen das Telefongespräch. Die Polizei warnt vor weiterem Vorgehen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: