FW-MH: Zimmerbrand

Mülheim an der Ruhr (ots) - Am 6. Februar um 22:43 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr Mülheim an der Ruhr ...

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Gladbeck: 26-Jähriger nach körperlicher Auseinandersetzung schwer verletzt

Recklinghausen (ots) - Am Dienstag, gegen 22.40 Uhr, kam es auf der Voßstraße zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Hierbei verletzte sich ein 26-jähriger Gladbecker schwer. Er wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Bei Eintreffen der Polizeibeamten flüchtete ein Mann zu Fuß von der Unfallstelle. Außerdem entfernte sich noch ein schwarzer Audi A 4 mit Recklinghäuser Kennzeichen. Der flüchtige Fußgänger wird wie folgt beschrieben: 20 bis 30 Jahre alt, 175 cm groß, kurze, dunkelblonde Haare, bekleidet mit einem weißem T-Shirt mit Aufdruck. Hinweise erbittet das Regionalkommissariat in Gladbeck unter Tel. 02361/550.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: