Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: 46282 Dorsten, Polizei ermittelt zu den Umständen nach Beschädigung eines Linienbusses

Recklinghausen (ots) - Am Donnerstag, den 13.03.2014 wurde die Fahrt des Schnellbus 26 auf der Kampstraße in Dorsten plötzlich unterbrochen. Der Polizei Recklinghausen wurde gegen 22:32 Uhr gemeldet, dass mehrere Scheiben an dem Bus nach einem lauten Knall beschädigt bzw. zerstört waren. Der 40-jährige Busfahrer hielt das Fahrzeug sofort an. Die eintreffenden Polizeibeamten stellten im Rahmen der ersten Ermittlungen vor Ort Beschädigungen an dem Bus fest. Da diese Beschädigungen auf eine mögliche Einwirkung von außen hindeuteten, wurde die Kampstraße im Rahmen der weiteren Ermittlungen zunächst gesperrt und der Bus sichergestellt. Der Busfahrer und die fünf Fahrgäste blieben unverletzt. Die polizeilichen Ermittlungen zu den Umständen des Vorfalls dauern an. Die Polizei Recklinghausen bittet Zeugen um sachdienliche Hinweise. Telefon: 02361/550

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Leitstelle
Peter Schmalöer
Telefon: 02361/55-2979
Fax: 02361/55-2990
E-Mail: re.lst@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: