Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Kreis RE/Bottrop: Wohnungs-, Büro- und Geschäftseinbrüche

Recklinghausen (ots) - Marl

In der Zeit von Montag bis Dienstag begaben sich Unbekannte auf das Gelände einer Firma an der Neckarstraße. Hier zapften die Täter aus einem Tank 500 Liter Dieselkraftstoff ab. Hinweise erbittet das Regionalkommissariat in Marl unter Tel. 02361/550.

Haltern am See

Heute, gegen 03.30 Uhr, schlugen Unbekannte die Scheibe der Eingangstür ein und gelangten so in die Räume einer Tankstelle auf der Weseler Straße. Mit der Beute, Zigaretten, entkamen die Täter. In diesem Zusammenhang beobachtete eine Zeugin drei Personen, die nicht näher beschrieben werden können. Hinweise erbittet das Regionalkommissariat in Marl unter Tel. 02361/550.

Bargeld und eine Uhr entwendeten Unbekannte am Dienstag, in den Tagesstunden, aus einer Wohnung auf der Straße Markenkamp. Zuvor hatten die Täter die Terrassentür aufgehebelt und sind so eingedrungen.

Recklinghausen

Am Dienstag, in den Tagesstunden, verschafften sich Unbekannte nach Aufbrechen der Balkontür Zugang in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses auf der Johann-Sebastian-Bach-Straße. Nach Durchsuchen der Räume flüchteten die Täter. Ob etwas entwendet wurde steht noch nicht fest.

Nach Aufhebeln der Terrassentür drangen zwei unbekannte Männer am Dienstag, gegen 20.00 Uhr, in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses auf der Dorstener Straße ein. Dabei wurden sie von Zeugen beobachtete und flüchtete über die Dorstener Straße in Richtung Stadtgarten. Beschreibungen: 1. 25 Jahre alt, 185 cm groß, kurze dunkle Haare, bekleidet mit einer dunklen Stoffjacke, einer Jeans und Handschuhen. 2. 23 Jahre alt, 190 cm groß, kurze, dunkle Haare, trug Handschuhe. Ob etwas entwendet wurde steht noch nicht fest.

Bottrop

In der Zeit von Montag bis Dienstag brachen Unbekannte eine Tür auf und gelangten so in die Räume eines Vereinsheims an der Paßstraße. Die Täter entwendeten Bargeld, einen Beamer und einen Fernseher.

Castrop-Rauxel

Aus einer Wohnung auf der Lambertstraße entwendeten Unbekannte in der Zeit von Montag bis Dienstag mehrere Pelzjacken. Die Täter hatten sich nach Aufhebeln eines Fensters Zutritt verschafft.

Gladbeck

Am Dienstag, gegen 14.50 Uhr, wurde festgestellt, dass Unbekannte gewaltsam in mehrere Gartenlauben einer Kleingartenanlage an der Buersche Straße eingedrungen sind. Mit verschiedenen Werkzeugen entkamen die Täter.

Oer-Erkenschwick

Unbekannte begaben sich in der Zeit von Dienstag bis heute auf das Gelände eines Getränkemarktes an der Werkstraße und entwendeten mehrere Kisten Leergut. Hinweise erbittet das Regionalkommissariat in Castrop-Rauxel unter Tel. 02361/550.

Dorsten

Gewaltsam verschafften sich Unbekannte in der Zeit von Dienstag bis heute Zugang in die Räume eines Gartencenters an der Gahlener Straße. Ob etwas entwendet wurde steht noch nicht fest.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Ramona Hörst
Telefon: 02361/55-1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: