Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Kreis RE/BOT: 1000,- Euro für die Aktion Lichtblicke

(v.l.n.r.: Herr Tatzel - Radio Vest, Frau Zurhausen, Herr Strotmann, Frau Hüser)

Recklinghausen (ots) - Polizeipräsidentin Friederike Zurhausen übergab zusammen mit dem Vorstitzenden des Vestischen Polizeichors, Herr Strotmann, und seiner Stellvertreterin, Frau Hüser, den Erlös vom Weihnachtskonzert des letzten Jahres in Höhe von 1000,- Euro an die Aktion Lichtblicke.

Die Spende soll Menschen zu Gute kommen, die schwere Schicksalsschläge in ihrem Leben hinnehmen mussten und in Notsituationen geraten sind. Der Vestische Polizeichor unterstützt bereits seit vielen Jahren Hilfsprojekte aus der Region mit den Spendengeldern der Weihnachtskonzerte.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Philip Timmermeister
Telefon: 02361/55 1042
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: