Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Recklinghausen: 36-Jähriger sticht mit Messer auf Arbeitskollegen ein

Recklinghausen (ots) - Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Bochum und des Polizeipräsidiums Recklinghausen:

Am Donnerstag, den 13.02.2014, gegen 08:00 h, gerieten in Recklinghausen zwei Mitarbeiter einer Düngemittelfabrik an der Raiffeisenstraße an ihrem Arbeitsplatz in Streit.

Im Zuge der Auseinandersetzung griff der 36-jährige Tatverdächtige seinen 31-jährigen Kontrahenten mit einem Messer an. Das Opfer erlitt lebensgefährliche Verletzungen. Sein Leben konnte nur durch eine Notoperation gerettet werden. Der Tatverdächtige wurde vorläufig festgenommen.

Zur Aufklärung der Tat wurde beim Polizeipräsidium Recklinghausen eine Mordkommission eingesetzt. Die Ermittlungen in Bezug auf Tathergang und Motivlage dauern an.

Für die Staatsanwaltschaft Bochum

Bachmann, Oberstaatsanwalt

Für die Polizei Recklinghausen

Schorer, Kriminalhauptkommissar

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: