Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Kreis RE/Bottrop: Wohnungs-, Büro- und Geschäftseinbrüche

Recklinghausen (ots) - Marl

Unbekannte hebelten am Dienstag, in den Tagesstunden, ein Fenster auf und stiegen so in eine Wohnung auf der Steinstraße ein. Nach Durchsuchen der Räume entwendeten die Täter Schmuck und einen Fernseher.

Am Dienstag, zwischen 19.30 Uhr und 20.00 Uhr, schlugen Unbekannte eine Fensterscheibe ein und begaben sich so in eine Wohnung auf der Wielandstraße. Die Täter entwendeten Bargeld, einen iPod, einen Laptop, einen Fernseher, ein Netbook und ein I Phone.

Nach Aufbrechen der Tür verschafften sich Unbekannte am Dienstag, in den Tagesstunden, Zugang in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses auf der Heisterkampstraße und entwendeten Bargeld.

Bottrop

Unbekannte stiegen am Dienstag, zwischen 18.40 Uhr und 18.45 Uhr, nach Aufhebeln eines Fensters in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses auf der Görkenstraße ein. Die Höhe des Schadens steht noch nicht fest.

Am Dienstag, zwischen 15.30 Uhr und 18.30 Uhr, hebelten Unbekannte die Terrassentür auf und begaben sich so in eine Wohnung auf der Straße Im Mallingforst. Die Einbrecher erbeuteten Bargeld und Schmuck.

Nach Aufbrechen der Tür gelangten zwei Personen am Dienstag, gegen 14.20 Uhr, in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses auf der Gerichtsstraße. Hierbei wurden sie von einer Zeugin überrascht und flüchteten. Bei den Tätern handelt es sich um einen Mann und eine Frau. Die Frau wird wie folgt beschrieben: 16 bis 18 Jahre alt, 168 bis 170 cm groß, lange, dunkle Haare, bekleidet mit einer dunklen Jacke, südländisches Aussehen. Ob etwas entwendet wurde steht noch nicht fest. Hinweise erbittet das Fachkommissariat unter Tel. 02361/550.

Oer-Erkenschwick

Schmuck entwendeten Unbekannte am Dienstag, in den Tagesstunden, aus einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses auf der Schillerstraße. Die Täter hatten sich nach Aufbrechen der Balkontür Zugang verschafft.

Recklinghausen

In der Zeit von Dienstag bis heute schlugen Unbekannte eine Fensterscheibe ein und gelangten so in eine Wohnung auf der Straße In den Heuwiesen. Nach Durchsuchen der Räume flüchteten die Täter. Was entwendet wurde steht noch nicht fest.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: