Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Gladbeck: Verkehrsunfall mit drei beschädigten PKW

Recklinghausen (ots) - Ein 33-jähriger Gelsenkirchener PKW-Fahrerin befuhr heute, gegen 07.50 Uhr, die Beisenstraße. Sie beabsichtigte nach links in die Auffahrt der A 2 einzubiegen. Dabei übersah sie einen entgegenkommenden 38-jährigen PKW-Fahrer aus Oberhausen. Trotz Bremsmanöver des 38-Jährigen, stießen die beiden PKW zusammen. Durch den Aufprall stieß die Gelsenkirchenerin noch gegen den wartenden PKW eines 41-Jährigen aus Stuhr. Zwei PKW wurden abgeschleppt. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Beisenstraße komplett gesperrt. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von 9.000 EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: