Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Kreis RE/Bottrop: Wohnungs-, Büro- und Geschäftseinbrüche

Recklinghausen (ots) - Marl

In der Zeit von Sonntag bis Montag drangen Unbekannte gewaltsam in eine Wohnung auf der Straße Siebenwinkel ein. Die Täter entwendeten eine Handtasche. Außerdem nahmen die Täter noch den vor dem Haus geparkten schwarzen Volvo XC 80 mit Recklinghäuser Kennzeichen mit.

Recklinghausen

Unbekannte begaben sich am Sonntag, gegen 23.30 Uhr, auf das Gelände einer Firma an der Christine-Englerth-Straße. Die Täter entwendeten mehrere leere Autobatterien.

Durch ein auf Kipp stehendes Fenster drangen Unbekannte in der Zeit von Freitag bis Samstag in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses auf der Adalbertstraße ein. Die Einbrecher erbeuteten einen Laptop.

In der Zeit von Sonntag bis heute brachen Unbekannte in einer Kleingartenanlage am Nordcharweg mehrere Lauben auf. Was entwendet wurde steht noch nicht fest.

Haltern am See

Am Sonntag, gegen 06.20 Uhr, brachen zwei Männer eine Tür auf und gelangten so in eine Spielhalle auf der Straße Muttergottesstiege. Hier hebelten die Täter zwei Automaten auf und entwendeten das Bargeld. Die Täter, zwei Männer im Alter von 20 Jahren, flüchteten in Richtung Rekumer Straße. Hinweise erbittet das Regionalkommissariat in Marl unter Tel. 02361/550.

Nach Aufbrechen eines Fensters verschafften sich Unbekannte am Samstag, zwischen 20.00 Uhr und 20.30 Uhr, Zugang in eine Wohnung auf der Straße Hellweg. Mit der Beute, einem Fotoapparat, einem Laptop, einem Navigationsgerät und Schmuck, entkamen die Täter.

Bottrop

Unbekannte hebelten am Samstag, in den Tagesstunden, ein Fenster auf und stiegen so in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses auf dem Nibelungenweg ein. Die Täter entwendeten einen Fotoapparat und ein Laptop. Zuvor hatten die Täter ein Fenster aufgebrochen und waren so eingedrungen.

Am Samstag, zwischen 18.00 Uhr und 19.00 Uhr, schlugen Unbekannte eine Fensterscheibe ein und gelangten so in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses auf der Freiherr-vom-Stein-Straße und entwendeten Schmuck.

Nach Aufbrechen der Balkontür begaben sich Unbekannte in der Zeit von Donnerstag bis Samstag in eine Wohnung auf der Zeppelinstraße und entwendeten Schmuck.

Am Freitag, zwischen 19.00 Uhr und 23.00 Uhr, brachen Unbekannte eine Tür auf und drangen so in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses auf der Lehmkuhler Straße ein. Die Einbrecher entwendeten ein Laptop, eine Kaffeemaschine und eine Spielkonsole.

In der Zeit von Sonntag bis heute schlugen Unbekannte eine Fensterscheibe ein und verschafften sich so Zugang in die Räume eines Vereinsheims auf der Johannesstraße. Die Täter entwendeten Bargeld.

Unbekannte brachen in der Zeit von Freitag bis Sonntag eine Tür auf und gelangten so in die Räume einer Arztpraxis auf der Südring-Center-Promenade. Mit einem Tresor und Bargeld flüchteten die Täter in unbekannte Richtung.

Gladbeck

Aus einer Wohnung auf der Arenbergstraße entwendeten Unbekannte am Samstag, zwischen 16.00 Uhr und 20.30 Uhr, Schmuck, einen Rasierapparat und ein iPod. Zuvor hatten sich die Täter gewaltsam Zugang verschafft.

Am Freitag, zwischen 15.45 Uhr und 20.30 Uhr, schlugen Unbekannte eine Fensterscheibe ein und stiegen so in eine Wohnung auf der Dürerstraße ein. Die Täter durchsuchten die Räume und entwendeten Bargeld, ein Tablet, ein Netbook und Schmuck.

Castrop-Rauxel

Durch ein auf Kipp stehendes Fenster stiegen Unbekannte am Samstag, Zwischen 14.00 Uhr und 22.15 Uhr, in eine Wohnung auf der Tilsiter Straße ein. Nach Durchsuchen der Wohnung entwendeten die Täter Bargeld und Schmuck.

In der Zeit von Dienstag bis Samstag brachen Unbekannte in einer Kleingartenanlage an der Nierholzstraße mehrere Lauben auf. Aus den Lauben entwendeten die Täter Werkzeuge.

Oer-Erkenschwick

Unbekannte schlugen in der Zeit von Freitag bis Samstag die Türscheibe ein und verschafften sich so Zugang in die Räume eines Pfarrhauses an der Otto-Hue-Straße. Ohne Beute entkamen die Täter.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: