Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Dorsten: Auffahrunfall mit vier beschädigten Fahrzeugen

Recklinghausen (ots) - Auf der Borkener Straße, in Höhe der Lippebrücke, fuhr heute, gegen 07.45 Uhr, eine 42-jährige Dorstener PKW-Fahrerin auf den vor einem Rückstau haltenden PKW einer 44-jährigen aus Dorsten auf und schob diesen auf einen 19-jährigen Motorradfahrer aus Schermbeck, der noch gegen den PKW eines 43-jährigen Herners prallte. Hierbei verletzten sich der 19-Jährige und eine 7-jährige Mitfahrerin im PKW der 44-Jährigen leicht. Ein PKW und das Motorrad wurden abgeschleppt. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von 11.000 EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: