Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Bottrop: Polizei nimmt Tatverdächtige auf Garagendach fest

Recklinghausen (ots) - In der Nacht zum Dienstag meldeten Zeugen der Polizei einen Einbruch in eine Lottoannahmestelle an der Gladbecker Straße. Sie waren durch einen Knall gegen 03:30 h aufgeschreckt worden. Unbekannte hatten mit einem Gullydeckel die Scheibe zu dem Geschäft eingeworfen. Sie stiegen in die Räume ein und flüchteten dann zu Fuß mit Zigaretten, die sie aus der Lottoannahmestelle mitgenommen hatten. Dank der guten Personenbeschreibung und der sofortigen Informationen konnten die Polizisten die Tatverdächtigen verfolgen. Die Flüchtigen versteckten sich schließlich auf Grundstücken und in Gärten, die zwischen der Gladbecker Straße / Schubertstraße / Schumannstraße und Am Weckelsberg gelegen sind. Die Polizisten umstellten das Gelände und suchten den Bereich mit Hilfe eines Hubschraubers ab. Auf einem Garagendach wurden sie fündig, nahmen drei Tatverdächtige fest und brachte sie zur Wache. Dabei handelte es sich um drei junge Männer (20, 21, und 22 Jahre alt) aus Rumänien. Im Nachhinein fanden die Ermittler Zigaretten auf dem Fluchtweg, die aus dem Einbruch stammten. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Ramona Hörst
Telefon: 02361/55-1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: