Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Marl: Radler erfasste Fußgängerin und flüchtete

Recklinghausen (ots) - Heute, gegen 07.45 Uhr, überquerte eine 51-jährige Marlerin die Wallstraße, in Höhe der Bahnhofstraße. Hier wurde sie von einem unbekannten Fahrradfahrer erfasst und stürzte auf die Straße. Dabei verletzte sie sich leicht. Der Radler entfernte sich von der Unfallstelle. Hinweise erbittet das Verkehrskommissariat in Gladbeck unter Tel. 02361/550.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: