Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Castrop-Rauxel: Von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen PKW geprallt

Recklinghausen (ots) - Am Sonntag, gegen 07.50 Uhr, bremste ein 28-jähriger Gelsenkirchener PKW-Fahrer auf der Bahnhofstraße, in Höhe der Einmündung Alleestraße, aufgrund einer rot zeigenden Ampel sein Fahrzeug ab. Dabei geriet der Gelsenkirchener ins Schleudern, prallte zunächst gegen eine Hauswand und anschließend gegen einen geparkten PKW. Hierbei verletzte sich der Fahrzeugführer leicht. Er wurde zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von 11.000 EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: