Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Castrop-Rauxel: PKW-Fahrer kam von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Lichtmast

Recklinghausen (ots) - Ein 67-jähriger Castrop-Rauxeler PKW-Fahrer befuhr am Donnerstag, gegen 13.30 Uhr, die Ickerner Straße. In Höhe der Einmündung Friedrichstraße kam der Fahrzeugführer von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Lichtmast. Durch den Aufprall verletzte sich der 67-Jährige schwer. Er wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand 15.000 EUR Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: