Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bremen

13.02.2019 – 12:24

Polizei Bremen

POL-HB: Nr.: 0108 --Überfall auf Spielothek - die Polizei sucht Zeugen--

Bremen (ots)

   - 
Ort: 	Bremen-Neustadt, Langemarckstraße
Zeit: 	13.02.2019, 00:10 Uhr 

Ein Mann überfiel Mittwochnacht eine Spielothek in der Neustadt. Der Räuber bedrohte die 46-jährige Angestellte mit einem Messer und erbeutete Bargeld. Die Polizei sucht Zeugen.

Gegen 00:10 Uhr betrat der Maskierte die Spielhalle in der Langemarckstraße. Der Mann begab sich unmittelbar zum Tresen und forderte unter Vorhalt eines Messers die 46-jährige Angestellte auf, die Kasse zu öffnen. Der Unbekannte griff sodann in die geöffnete Kasse, entnahm Bargeld und kippte die Beute in seinen mitgeführten schwarzen Rucksack. Anschließend flüchtete er in unbekannte Richtung.

Der Mann konnte wie folgt beschrieben werden: Er war circa 170 cm bis 175 cm groß und hatte eine schlanke-sportliche Statur. Er wird auf etwa 30 bis 35 Jahre geschätzt und trug eine schwarze Jogginghose, dunkle Oberbekleidung mit einer Kapuze und war mit einem hellen Schal maskiert.

Die Polizei bittet Zeugen sich beim Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer 0421 362- 3888 zu melden.

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Bremen
Pressestelle
Telefon: 0421/362 12114
Fax: 0421/362 3749
pressestelle@polizei.bremen.de
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bremen