Polizei Bremen

POL-HB: Nr.: 0666--Rollerdieb erwischt--

Bremen (ots) -

   - 
Ort: 	Bremen-Östliche Vorstadt, Bismarckstraße
Zeit: 	13.10.18, 4.20 Uhr 

Aufmerksame Anwohner beobachteten am Samstagmorgen einen Rollerdieb in der Bismarckstraße und alarmierten die Polizei. Schnelle Einsatzkräfte konnten daraufhin einen 16 alten Tatverdächtigen stellen.

Zunächst meldeten Anwohner über Notruf einen Jugendlichen, der gerade mit einem Gully Deckel die Scheibe eines Rollergeschäftes einschlug. Anschließend zog der Einbrecher einen Roller aus dem Laden und schob diesen in Richtung Friedrich-Karl-Straße. Beim Anrücken der Einsatzkräfte konnte ein 16-jähriger Verdächtiger gefasst werden. Der Roller wurde in Tatortnähe in einem Kleingartengebiet gefunden. Nach ersten Erkenntnissen wollte der 16-Jährige das Zweirad wohl verscherbeln. Gegen ihn wurde Ermittlungen wegen schweren Diebstahls eingeleitet.

Vor diesem Hintergrund warnt die Polizei vor dem Ankauf von Ware unbekannter Herkunft oder sog. Schnäppchen, insbesondere auf Verkaufsportalen im Internet.

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Bremen
Franka Haedke
Telefon: 0421/362-12114/-115
Fax: 0421/362-3749
pressestelle@polizei.bremen.de
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bremen

Das könnte Sie auch interessieren: