Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-PDKH: Brand im sogenannten "Völkerring" in der Rüdesheimer Straße in Bad Kreuznach - sechs Personen leicht verletzt

Bad Kreuznach - Rüdesheimer Straße (ots) - Am 19.03.2019 gegen 21:48 Uhr meldet ein Anwohner, dass ein Haus ...

08.10.2018 – 15:54

Polizei Bremen

POL-HB: Nr.: 0651 --Presseeinladung zum Tietjensee--

Bremen (ots)

   - 
Ort: 	Schwanewede, Nedderwarder Weg (Tietjensee)
Zeit: 	09.10.18, 14.30 Uhr 

Das Landgericht Bremen und die Polizei Bremen bieten interessierten Medienvertretern am Dienstag, 09.10.18 um 14.30 Uhr einen erneuten Ortstermin für Aufnahmen von Fotos und Videos an.

Treffpunkt für die Presse ist um 14.30 Uhr an der ersten Absperrung zum Tietjensee. Die Anfahrt erfolgt über den Nedderwarder Weg in Schwanewede. Wir bitten um pünktliches Erscheinen.

Das Abpumpen des Sees ist fast abgeschlossen. In Kürze beginnen die Ermittlungen der Kriminalpolizei. Wir bitten um Verständnis, dass diese unter Ausschluss der Medien und der Öffentlichkeit stattfinden. Aus diesem Grund wird der See ab Dienstagnachmittag weiträumig für den Personenverkehr gesperrt.

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Bremen
Jana Schmidt
Telefon: 0421 362-12114
pressestelle@polizei.bremen.de
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bremen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung