PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Bremen mehr verpassen.

28.12.2017 – 12:19

Polizei Bremen

POL-HB: Nr.: 0698--Haftbefehle für Straßenräuber--

BremenBremen (ots)

   - 
Ort: 	Bremen-Östliche Vorstadt, Sielwall
Zeit: 	27.12.17, 1.20 Uhr 

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch überfielen zwei Männer im Steintorviertel einen 26 Jahre alten Mann und verletzten ihn mit Faustschlägen im Gesicht. Die Tatverdächtigen konnten noch in Tatortnähe gefasst werden. Beide konnten in Haft genommen werden.

Vor einem Lokal am Sielwall entwendete ein Täter dem 26-Jährigen die Geldbörse. Als der 26-Jährige dies bemerkte und sich wehrte, wurde er von einem zweiten Mann mit Fäusten attackiert. Nach kurzer Flucht konnte das Duo von der Polizei in einer Wohnung in der Nähe gefasst werden. Der 26 Jahre alte Mann musste von einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden.

Die polizeilich bereits in Erscheinung getretenen 27 und 28 Jahre alten Männer wurden festgenommen. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Bremen erließ das Amtsgericht Bremen einen Untersuchungshaftbefehl wegen räuberischen Diebstahls gegen den 28-Jährigen. Gegen den 27-Jährigen lag bereits ein Vollstreckungshaftbefehl vor. Beide Täter wurden nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen der Justizvollzugsanstalt überstellt.

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Bremen
Franka Haedke
Telefon: 0421/362-12114/-115
Fax: 0421/362-3749
pressestelle@polizei.bremen.de
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell