Polizei Bremen

POL-HB: Nr.: 0667--Verdächtiges Paket: Großeinsatz der Polizei--

Bremen (ots) -

   - 
Ort: 	Bremen-Vegesack, Vegesacker Heerstraße
Zeit: 	9.12.17, 8.10 Uhr 

Ein verdächtiges Paket hat am Samstagmorgen einen Großeinsatz von Polizei und Feuerwehr in Bremen Schönebeck ausgelöst.

In einer Postfiliale hatte ein Mitarbeiter ein verdächtiges Paket ohne Absender bemerkt. Die Polizei evakuierte daraufhin das Postgebäude und sperrte das Gebiet weiträumig ab. Post-Mitarbeiter und einige wenige Anwohner wurden in einem benachbarten Autohaus in Sicherheit gebracht. Die Autobahn (A) 270 zwischen St. Magnus und Vegesack-Hafen wurde ebenfalls für die Dauer des Polizeieinsatzes gesperrt.

Spezialisten der Bundespolizei untersuchen derzeit den Inhalt des Paketes. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Bremen
Franka Haedke
Telefon: 0421/362-12114/-115
Fax: 0421/362-3749
pressestelle@polizei.bremen.de
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bremen

Das könnte Sie auch interessieren: