Polizei Bremen

POL-HB: Nr.: 0381 --Polizei beschlagnahmt neun Hunde--

Bremen (ots) -

   - 
Ort: 	Bremen-Gröpelingen, Stubbener Straße
Zeit: 	10.07.17, 21 Uhr 

Ein 43 Jahre alter Mann bot über ein Internetportal neun American Staffordshire Terrier Welpen zum Verkauf an. Die Hunde wurden von der Polizei beschlagnahmt und einem Tierheim übergeben.

Eine Bremerin entdeckte im Internet die Annonce, in der die Terrier zum Verkauf angeboten wurden. Sie informierte daraufhin die Polizei. Die weiteren Ermittlungen führten zu dem 43-Jährigen. In der Wohnung des Züchters in der Stubbener Straße fanden die Einsatzkräfte am Montagabend acht Welpen, das neunte war bereits verstorben. Die Welpen und ihre Hundemutter wurden beschlagnahmt und dem Tierheim zugeführt.

Den 43 Jahre alten Mann erwartet ein Strafverfahren wegen des Verstoßes gegen das Hundehaltergesetz. Es ist verboten, gefährliche Hunde zu züchten oder Handel mit ihnen zu treiben. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Bremen
Pressestelle
Nils Matthiesen
Telefon: 0421 361-12114
pressestelle@polizei.bremen.de
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bremen

Das könnte Sie auch interessieren: