Polizei Bremen

POL-HB: Nr.: 0293 - Opfer erleidet Stichverletzung

Bremen (ots) -

-
Ort:   Bremen-Gröpelingen, Waterfront
Zeit:  20-05.2017, 19:40 Uhr 

Am frühem Abend kam es in der Waterfront in Bremen-Gröpelingen zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Besuchern. Dabei erlitt ein 29 Jahre alter Mann eine Stichverletzung.

Nach den bisherigen Ermittlungen handelt es sich bei den beiden Männern um Bekannte. Worüber sie in Streit gerieten, ist bislang noch nicht geklärt. Im Verlauf der lautstarken Streitigkeiten soll der Tatverdächtige mit einem Messer auf sein Opfer eingestochen haben. Einsatzkräfte fahnden nach dem Tatverdächtigen. Der 29-Jährige wurde vor Ort notärztlich versorgt und in eine Klinik gebracht.

Die Ermittlungen dauern an. Medienauskünfte erteilt die Polizei zur Zeit noch vor dem Haupteingang der Waterfront.

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Bremen
Pressestelle
Telefon: 0421/362 12114
Fax: 0421/362 3749
pressestelle@polizei.bremen.de
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bremen

Das könnte Sie auch interessieren: