Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Bremen mehr verpassen.

Polizei Bremen

POL-HB: Nr.: 0015 --Jugendlicher verstirbt--

Bremen (ots)

   -
Ort: 	Bremen
Zeit: 	07.01.16

Der 15 Jahre alte Jugendliche, der in der Silvesternacht von mehreren Personen angegriffen wurde (siehe hierzu auch PM 13), ist heute im Krankenhaus verstorben.

Staatsanwaltschaft und Polizei ermitteln weiter unter Hochdruck und bitten, um die Ermittlungen nicht zu gefährden, derzeit von Presseanfragen abzusehen.

Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Bremen
Pressestelle
Nils Matthiesen
Telefon: 0421 361-12114
pressestelle@polizei.bremen.de
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
  • 16.05.2022 – 15:18

    Terminerinnerung / ADAC Hauptversammlung am 21. Mai in Wiesbaden /Der Verein weitet seine Angebote aus / Veranstaltung als Video-Konferenz / Live-Stream auf der adac.de

    München (ots) - Am Samstag, 21. Mai, findet die diesjährige Hauptversammlung des ADAC e.V. statt. Zum ersten Mal seit Beginn der Pandemie kommen die rund 220 Delegierten der 18 Regionalclubs wieder zu einer Präsenzveranstaltung im RheinMain CongressCenter in Wiesbaden zusammen. Es ist zugleich die erste ...

  • 16.05.2022 – 15:17

    ZDFneo Änderungsmitteilung

    Mainz (ots) - ZDFneo Änderungsmitteilung Woche 21/22 Dienstag, 24.05. Bitte Zeitkorrekturen beachten: 21.05 neoriginal Becoming Charlie Fehl am Platz 21.20 neoriginal Becoming Charlie Mehr als Entweder Oder 21.35 neoriginal Becoming Charlie Sonne, Mond und Erde 21.55 neoriginal Deadlines Stein 22.20 neoriginal Deadlines Schmetterlingstage 22.45 München Mord - Auf der Straße, nachts, allein (vom 14.10.2017) 0.15 neoriginal Deadlines Stein 0.35 neoriginal Deadlines ...

  • 16.05.2022 – 15:05

    Aktionswoche Alkohol / BÄK-Präsident Reinhardt fordert Alkohol-Werbeverbot

    Berlin (ots) - "Weniger ist besser. Das gilt auch und gerade beim Thema Alkohol. Der Alkoholkonsum fordert Jahr für Jahr rund 74.000 Todesopfer allein in Deutschland. Die politischen Entscheidungsträger dürfen diese traurige Tatsache nicht länger ignorieren. Sie müssen endlich wirksame Maßnahmen ergreifen, um den Alkoholkonsum zu senken. Wir brauchen ein ...

Weitere Storys aus Bremen
Weitere Storys aus Bremen
Weitere Meldungen: Polizei Bremen
Weitere Meldungen: Polizei Bremen
  • 07.01.2017 – 02:02

    POL-HB: Pol-HB Nr.: 0014 Verkehrsunfall mit sechs verletzten Beteiligten

    Bremen (ots) - Ort: Autobahn A270 in Fahrtrichtung Blumenthal in Höhe AS Vegesack Zeit: 06.01.2017, 19.55 (Vollsperrung bis 22.50 Uhr) Der 24jährige Führer eines Pkw, der mit fünf Personen besetzt war, befuhr die A 270 in Richtung Blumenthal. In Höhe der Anschlussstelle Vegesack stoppte er sein Fahrzeug im rechten Fahrstreifen bis zum Stillstand ab, da seinem im ...

  • 06.01.2017 – 17:31

    POL-HB: Nr.: 0013 --Jugendlicher zusammengeschlagen--

    Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Blumenthal, Lüssumer Heide Zeit: 01.01.17, 00.30 Uhr In der Silvesternacht wurde in Blumenthal ein 15-Jähriger von mehreren Personen angegriffen. Der Jugendliche erlitt dabei schwere Kopfverletzungen und musste in ein künstliches Koma versetzt werden. Die Kriminalpolizei ermittelt. Laut Zeugenaussagen wurde der Junge gegen 00.20 Uhr in der Straße Lüssumer Heide aus einer größeren ...

  • 06.01.2017 – 14:48

    POL-HB: Nr.: 0012 --Polizei sucht Mann mit Rollator--

    Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Gröpelingen, Gröpelinger Heerstraße Zeit: 30.12.2016, 12:15 Uhr Am 30.12.2016 wurde gegen Mittag in Bremen-Lindenhof ein etwa 65-jähriger Mann mit Rollator von einem Unbekannten bestohlen. Der Dieb hatte dem Passanten nach einer Bargeldabhebung bei der Bank in der Gröpelinger Heerstraße dessen Portemonnaie entwendet und war geflüchtet. Eine Augenzeugin beobachtete den flüchtenden Dieb ...