Polizei Bremen

POL-HB: Nr.: 0621 - Couragierte 93-Jährige

Bremen (ots) -

-
Ort: 	Bremen-Gröpelingen, Bromberger Straße
Zeit: 	14.10.2016, 18:00 Uhr 

Mit ihrem couragierten Auftreten düpierte am vergangenen Freitag eine 93 Jahre alte Dame zwei miese Trickdiebe, die an ihrer Wohnungstür geklingelt und als "Stadtwerker" um Einlass gefragt hatten. Die betagte Frau verwehrte den Zutritt und die beiden Männer zogen erfolglos von dannen.

Nachdem die unbekannten Männer bei der Wohnungsinhaberin geklingelt hatten, trugen sie der Frau den allbekannten Stadtwerke-Trick vor. In ihrer aktuellen Version sollte ein Mieter der oberen Wohnung einen verstopften Abfluss haben und nun müsse man auch in der Wohnung der Dame nachschauen. Die Dame roch den Braten und ließ sich auch nicht weiter von den Betrügern beschwatzen. Kurzerhand schlug sie ihnen die Tür vor der Nase zu.

Fazit der Polizei: Die Frau hat alles richtig gemacht!

Präventionstipps der Polizei: Schützen Sie sich und Ihre Angehörigen vor solchen Tätern: Lassen Sie keine fremden Personen ins Haus. Lassen Sie sich einen Ausweis an der Tür zeigen. Wenn Sie unsicher sind, ziehen sie weitere Personen, wie beispielsweise Nachbarn, hinzu.

Auch unsere Homepage www.polizei.bremen.de hält dazu viele Informationen bereit. Gerade lebensjüngere Menschen sollte hierzu ein Auge auf ältere Verwandte oder Nachbarn haben.

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Bremen
Pressestelle
Telefon: 0421/362 12114
Fax: 0421/362 3749
pressestelle@polizei.bremen.de
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bremen

Das könnte Sie auch interessieren: