Polizei Bremen

POL-HB: Nr.: 0484 -Wasserleiche geborgen-

Bremen (ots) -

   - 
Ort: 	Bremen-Mitte, Wallgraben/ Contrescarpe
Zeit: 	25.08.16, 06.30 Uhr 

Gestern Morgen entdeckte ein Polizist auf seinem Heimweg nach der Nachtschicht eine leblose Person im Wallgraben.

Er informierte sofort das Lagezentrum der Polizei, das daraufhin weitere Einsatzkräfte entsandte. Wegen des hohen Aufkommens von Fußgänger- und Radfahrerverkehr waren Absperrmaßnahmen durch die Polizei unumgänglich. Die Bergung des Leichnams erfolgte durch Beamte der Feuerwehr Bremen. Bei dem Toten handelt es sich um einen 36 Jahre alten Mann. Ersten Einschätzungen zufolge soll er etwa 48 Stunden im Wasser gelegen haben. Anzeichen für ein Fremdverschulden liegen bislang nicht vor. Die weiteren Ermittlungen zum Sachverhalt dauern an.

Hinweise, die zur Klärung der Gesamtumstände beitragen könnten, werden an den Kriminaldauerdienst der Polizei Bremen unter der Rufnummer (0421) 362-388 erbeten.

Rückfragen richten Sie bitte an die Staatsanwaltschaft Bremen.

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Bremen
Ines Roddewig
Telefon: 0421 362-12114
pressestelle@polizei.bremen.de
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bremen

Das könnte Sie auch interessieren: