Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bremen

29.05.2016 – 10:12

Polizei Bremen

POL-HB: Nr.: 0284--Tödlicher Badeunfall--

Bremen (ots)

   - 
Ort: 	Bremen-Oberneuland, Achterdieksee
Zeit: 	28.05.16, 15.15 Uhr 

Ein 23-jähriger Flüchtling aus dem Iran ist am Freitagnachmittag beim Baden im Achterdieksee in Bremen-Oberneuland ertrunken.

Der junge Mann war auf dem Weg zu einer Badeinsel mittig im See. Plötzlich ging der ungeübte Schwimmer unter. Rettungsschwimmer fanden ihn in leblos fünf Metern Tiefe und brachten ihn ans Ufer. Eine Reanimation verlief erfolglos, ein Notarzt konnte nur noch seinen Tod feststellen.

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Bremen
Franka Haedke
Telefon: 0421/362-12114/-115
Fax: 0421/362-3749
pressestelle@polizei.bremen.de
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bremen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Bremen