Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bremen

31.03.2016 – 10:31

Polizei Bremen

POL-HB: Nr.: 0180 --Auto kollidiert mit Straßenbahn--

Bremen (ots)

   - 
Ort: 	Bremen-Vahr, Kurt-Schumacher-Allee
Zeit: 	30.03.16, 17.10 Uhr 

In der Vahr übersah am späten Mittwochnachmittag ein 56 Jahre alter Autofahrer beim Wenden eine Straßenbahn. Bei dem Unfall wurden er und ein Fahrgast der Tram verletzt.

Der 56-Jährige befuhr mit seinem Opel die Kurt-Schumacher-Allee und wollte sein Auto in Höhe der Stauffenbergstraße wenden. Dabei übersah er die parallel fahrende Straßenbahn. Durch den Zusammenstoß wurde der Opel so stark beschädigt, dass der Fahrer nur mit Hilfe der Feuerwehr befreit werden konnte. Er klagte über Schmerzen und wurde zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Eine 53 Jahre alte Insassin der Straßenbahn stürzte durch das Bremsmanöver, verletzte sich dabei ebenfalls und musste auch ein Klinikum aufsuchen.

Insgesamt entstand ein Schaden von etwa 12.000 Euro.

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Bremen
Pressestelle
Nils Matthiesen
Telefon: 0421 361-12114
pressestelle@polizei.bremen.de
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizei Bremen
Weitere Meldungen: Polizei Bremen