Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bremen

29.12.2015 – 12:51

Polizei Bremen

POL-HB: Nr.: 0787 -Bewaffneter im Jobcenter-

Bremen (ots)

   - 
Ort: 	Bremen-Neustadt, Neuenlander Straße
Zeit: 	28.12.15, 10.00 Uhr 

Gestern Morgen hantierte ein 52 Jahre alter Bremer in einem Jobcenter in der Neustadt mit einer Waffe. Spezialkräfte der Polizei Bremen nahmen den Mann vorläufig fest.

Gegen 10 Uhr erklärte ein 26 Jahre alter Besucher seiner Sachbearbeiterin, dass er im Warteraum soeben einen Mann mit einer Waffe hantieren sah. Der Unbekannte habe ihm gegenüber geäußert, dass er beim letzten Mal kein Geld bekommen habe und er seiner Forderung jetzt mit einer "Fake- Waffe" Nachdruck verleihen wolle. Die alarmierte Mitarbeiterin rief sofort die Polizei, die wiederum sofort alle notwendigen Maßnahmen veranlasste.

Kräfte des Spezialeinsatzkommandos konnten den leicht alkoholisierten 52-Jährigen noch im Gebäude festnehmen. Die Schreckschusswaffe des Mannes wurde beschlagnahmt. Gegen den Verdächtigen wurden Verfahren wegen Störung des öffentlichen Friedens durch Androhung von Straftaten und Verstoßes gegen das Waffengesetz eingeleitet.

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Bremen
Ines Roddewig
Telefon: 0421 362-12114
pressestelle@polizei.bremen.de
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bremen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung