Das könnte Sie auch interessieren:

POL-NE: Mehrere Einbrüche am vergangenen Wochenende im Rhein-Kreis Neuss

Neuss, Grevenbroich (ots) - Am Freitag (08.03.), zwischen 17:40 Uhr und 19:50 Uhr, hebelten Unbekannte ein ...

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

POL-ME: Radfahrer von Pferd getreten - schwer verletzt - Heiligenhaus - 1903137

Mettmann (ots) - Am Samstag, 23.03.2019, gegen 15.10 Uhr kam es zu einem folgenschweren Zusammenstoß zwischen ...

09.12.2015 – 14:58

Polizei Bremen

POL-HB: Nr.: 0747 --Schutzengel in der Bremer Innenstadt--

Bremen (ots)

   - 
Ort: 	Bremen-Mitte, Unser Lieben Frauen Kirchhof
Zeit: 	09.12.15, 12 Uhr 

In der Bremer Fußgängerzone fiel heute Mittag eine Eisenstange von einem Baugerüst. Eine 64 Jahre alte Touristin hatte dabei Glück im Unglück und wurde nur leicht verletzt.

Die etwa sieben Kilo schwere Stange löste sich aus bisher nicht geklärten Gründen vom Baugerüst einer Kirche am Unser Lieben Frauen Kirchhof. Das Eisenteil fiel aus etwa 25 Metern Höhe auf das Dach einer Weihnachtsmarktbude, von dort auf den Gehweg und prallte anschließend gegen das Bein der 64-Jährigen. Die Touristin verletzte sich leicht und musste vor Ort von Rettungssanitätern behandelt werden. Die Arbeiten an der Baustelle wurden von der Polizei umgehend eingestellt. Das Gewerbeaufsichtsamt übernahm die weiteren Maßnahmen.

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Bremen
Pressestelle
Nils Matthiesen
Telefon: 0421 361-12114
pressestelle@polizei.bremen.de
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bremen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung