Polizei Bremen

POL-HB: Nr.: 0611 --Halskette geraubt--

Bremen (ots) -

Ort: 	Farger Straße, Bremen-Blumenthal
Zeit: 	08.10.2015, 08:50 Uhr 
   - 

Ein noch unbekannter Täter riss heute Morgen einem 72 Jahre alten Mann eine Goldkette vom Hals. Der Räuber flüchtete zu Fuß. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Der 72-Jährige stand vor der Bushaltestelle in der Farger Straße, als er unverständlich angesprochen wurde. Plötzlich riss der Fragende ihm die Goldkette vom Hals und flüchtete in die Betonstraße. In der Richard-Taylor-Straße verlor er ihn aus den Augen.

Er soll etwa 1,65 Meter groß sein, eine schlanke Figur (ca. 65 kg), einen dunklen Hautteint und ein schmales Gesicht haben. Bekleidet war er mit einem hellblauen Cap, einer schwarzen Jacke, einer hellblauen Jeans und blauen Schuhen.

Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe und fragt: Wer hat auffällige Beobachtungen gemacht, wem ist der beschriebene Täter aufgefallen? Hinweise an den Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer 362-3888.

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Bremen
Ole Peuckert
Telefon: 0421/362 12114
Fax: 0421/362 3749
pressestelle@polizei.bremen.de
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bremen

Das könnte Sie auch interessieren: