Polizei Bremen

POL-HB: Nr.: 0599 --Falsche Polizisten unterwegs--

Bremen (ots) -

   - 
Ort: 	Bremen Woltmershausen, Auf dem Bohnenkamp
Zeit: 	01.10.15, 13.00 Uhr 

Am Donnerstag versuchten erneut zwei als Polizeibeamte auftretende Betrüger einen älteren Menschen im Stadtteil Woltmershausen zu bestehlen.

Gegen Mittag klingelte es an der Haustür des 84-jährigen und zwei Männer zeigten eine weiße Plastikkarte vor. Sie gaben sich als Polizeibeamte aus und erklärten, dass sie aufgrund vermehrter Diebstähle die Bargeldbestände und Wertgegenstände des älteren Herren überprüfen müssten. Daraufhin ließ der Rentner die beiden Betrüger in seine Wohnung und gewährte ihnen Zugang zum Wohnzimmer. Dort öffneten die angeblichen Polizisten die Schränke und begannen diese nach Wertgegenständen zu durchsuchen. Das Vorgehen kam dem Wohnungsinhaber schließlich seltsam vor und ihm kamen Zweifel an der Echtheit der Beamten. Schließlich forderte er die Betrüger zum Verlassen der Wohnung auf. Die Männer flüchteten ohne Beute.

Die Polizei wird Sie nicht aufsuchen oder anrufen und bezüglich Ihrer Wertgegenstände befragen. Bei Zweifeln an der Echtheit von Polizeibeamten wenden Sie sich bitte an den Kriminaldauerdienst, Tel.: 362-3888.

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Bremen
Pressestelle
Telefon: 0421/362 12114
Fax: 0421/362 3749
pressestelle@polizei.bremen.de
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bremen

Das könnte Sie auch interessieren: