Polizei Bremen

POL-HB: Nr.: 0589 --Einbrecher im Hundesalon--

Bremen (ots) -

   - 
Ort: 	Bremen-Östliche Vorstadt, Bismarckstraße
Zeit: 	26.09.15, 2 Uhr 

Am Wochenende versuchte ein 56 Jahre alter Mann in einen Hundesalon in der Östlichen Vorstadt einzubrechen. Der Hauseigentümer entdeckte den Dieb und hielt ihn bis zum Eintreffen der Polizei fest.

Der 56-Jährige schlug gegen 2 Uhr die Scheibe eines Hundesalons in der Bismarckstraße ein und schreckte damit den 49 Jahre alten Hausbesitzer auf. Kurz bevor der Einbrecher in das Geschäft einsteigen wollte, wurde er vom Eigentümer überrascht und trat die Flucht an. Der couragierte 49-Jährige schnappte sich den Eindringling und hielt ihn bis zum Eintreffen der Polizei fest.

Die Einsatzkräfte fanden in seiner mitgeführten Tasche diverses Einbruchswerkzeug. Der 56-Jährige ist der Polizei schon Eigentums- und Drogendelikte bekannt. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Bremen
Pressestelle
Nils Matthiesen
Telefon: 0421 361-12114
pressestelle@polizei.bremen.de
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bremen

Das könnte Sie auch interessieren: