Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PPKO: Versuchtes Tötungsdelikt in Vallendar -Polizei sucht Zeugen

Koblenz / Vallendar (ots) - Am Donnerstag, den 07. Februar gegen 19:30 Uhr kam es in Vallendar zu einem ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

20.08.2015 – 10:08

Polizei Bremen

POL-HB: Nr.: 0501 --Polizei stellt Einbrecher auf frischer Tat--

Bremen (ots)

Ort: 	Am Wall, Bremen-Mitte
Zeit: 	20.08.20150, 01:30 Uhr 
   - 

In der Nacht zum Donnerstag wurde in das Restaurant in der Bremer-Kunsthalle eingebrochen. Die schnell eintreffenden Einsatzkräfte konnten den Einbrecher noch im Verkaufsraum entdecken und festnehmen.

Gegen 01:30 Uhr löste die Alarmanlage des Restaurants einen Polizeieinsatz am Wall aus. Die Polizisten erkannten neben einer aufgehebelten Eingangstür einen Mann, der sich hinter dem Verkaufstresen abduckte und versuchte, sich so zu verstecken.

Als der 64-Jährige Einbrecher bemerkte, dass er entdeckt wurde, verließ er freiwillig sein Versteck und stellte sich den Beamten.

Ohne Beute, aber mit einer Strafanzeige, verließ er anschließend die Polizeiwache.

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Bremen
Ole Peuckert
Telefon: 0421/362 12114
Fax: 0421/362 3749
pressestelle@polizei.bremen.de
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bremen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung