Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDLD: Landauer Polizei - Eisige Kontrolle in den Morgenstunden

Landau (ots) - In den Morgenstunden des Dienstag wurden gezielt Verkehrskontrollen mit Schwerpunkt ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

01.07.2015 – 13:41

Polizei Bremen

POL-HB: Nr.: 0403 --Einladung zu einem Pressegespräch der Staatsanwaltschaft und der Polizei Bremen im Polizeipräsidium--

Bremen (ots)

   - 
Ort: 	Bremen, Polizeipräsidium, In der Vahr 76
Zeit: 	2. Juli 2015, 11 Uhr 

Die Staatsanwaltschaft und die Polizei Bremen möchten Ihnen am Donnerstag, 2. Juli 2015, um 11 Uhr, im Polizeipräsidium Bremen (Raum D.2.050) einen Sachstand zu den Ermittlungsergebnissen der Ermittlungsgruppe 'Verdener Straße' geben.

Hintergrund sind die Auseinandersetzungen zwischen Bremer Hooligans und Bremer Ultras nach der Bundesligabegegnung des SV Werder gegen den Hamburger SV am 19. April 2015.

Heute (1. Juli 2015) wurde in diesem Zusammenhang ein 20-jähriger Hauptbeschuldigter festgenommen. Durch das Amtsgericht Bremen wurde ein Haftbefehl erlassen.

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Bremen
Kirsten Dambek
Telefon: 0421 / 362 12114
pressestelle@polizei.bremen.de
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bremen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung