Polizei Bremen

POL-HB: Nr.: 0782--Fußgängerin von Auto erfasst--

Bremen (ots) -

   - 
Ort: 	Bremen-Schwachhausen, Kirchbachstraße
Zeit: 	10.12.14, 14 Uhr 

Am Mittwochnachmittag wurde eine 74 Jahre alte Frau in Schwachhausen von einem Auto erfasst und schwer verletzt. Lebensgefahr besteht nicht.

Die Bremerin überquerte die Kirchbachstraße ca. 30 Meter vor einer Ampel, um einen Linien-Bus zu erreichen. Ein 73 Jahre alter Autofahrer aus Stuhr übersah die Frau und erfasste sie. Die Fußgängerin wurde auf die Motorhaube gehoben, prallte gegen die Windschutzscheibe und schleuderte dann auf die Fahrbahn zurück. Mit Kopf-, Rücken- und Fußverletzungen musste die 74-Jährige nach einer notärztlichen Erstversorgung zur stationären Behandlung in eine Klinik transportiert werden. Nach Auskunft der behandelnden Ärzte besteht keine Lebensgefahr.

ots Originaltext: Pressestelle Polizei Bremen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=35235 

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Bremen
Franka Haedke
Telefon: 0421/362-12114/-115
Fax: 0421/362-3749
pressestelle@polizei.bremen.de
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bremen

Das könnte Sie auch interessieren: