Polizei Bremen

POL-HB: Nr.: 0748 --26-Jähriger beraubt -Polizei sucht Zeugen--

Bremen (ots) -

   - 
Ort: 	Bremen-Blumenthal, Kreinsloger
Zeit: 	24.11.14, 04.00 Uhr 

Gestern Nacht raubten zwei Unbekannte einem 26 Jahre alten Mann in Vegesack das Handy. Zuvor hatten sie ihn mit einem Messer bedroht.

Der Bremer kam gegen 04.00 Uhr von der Bahnhaltestelle und wollte nach Hause, als sich ihm im Bereich Kreinsloger - Striekenkamp (dortiger Parkplatz) zwei Männer in den Weg stellten. Einer der Verdächtigen zog ein silberfarbenes Butterfly-Messer und hielt es dem 26-Jährigen entgegen. Gleichzeitig durchsuchten ihn die Räuber flüchtig und forderten sein Telefon und die Geldbörse. Sein Portmonee hatte der Überfallene zwar nicht bei sich, das Handy nahmen ihm die Täter aber ab. Anschließend flüchteten die Beiden zu Fuß Richtung Rönnebecker Straße.

Die Tatverdächtigen sollen etwa 180 und 185 cm groß und von kräftiger Statur sein. Sie sind beide dunkelhaarig und sprachen nur sehr gebrochenes Deutsch. Beide Männer waren bei der Tatausführung dunkel gekleidet. Die Polizei erbittet Hinweise zu den Gesuchten unter der Rufnummer (0421) 362-3888.

ots Originaltext: Pressestelle Polizei Bremen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=35235 

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Bremen
Ines Roddewig
Telefon: 0421 362-12114
pressestelle@polizei.bremen.de
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bremen

Das könnte Sie auch interessieren: