Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Vier bislang unbekannte Personen versuchten bereits am Sonntag, den 18.11.2018, in den ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

31.07.2014 – 09:50

Polizei Bremen

POL-HB: Nr.: 0466 --Zeugensuche nach Demonstration--

Bremen (ots)

   - 
Ort: 	Bremen-Mitte, Ostertorsteinweg
Zeit: 	13.07.2014, 00.50 Uhr 

In der Nacht vom 12. auf den 13. Juli wurde bei einer "Pro Palästina" Demonstration im Bremer Ostertorviertel ein 28 Jahre alter Mann schwer verletzt, siehe auch Pressemeldung 417. Staatsanwaltschaft und Polizei suchen weiter nach möglichen Zeugen.

Gegen 00.50 Uhr wurde der 28-Jährige im Ostertorsteinweg / Ecke Schildstraße von mindestens einem Teilnehmer der Demonstration angegriffen und erlitt in der Folge schwere Kopfverletzungen. Staatsanwaltschaft und Polizei führen intensive Ermittlungen und suchen Zeugen.

Die Polizei fragt: Wer hat zur Tatzeit Beobachtungen gemacht und kann Anhaltspunkte auf mögliche Täter geben? Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter (0421) 362-3888 entgegen.

ots Originaltext: Pressestelle Polizei Bremen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=35235 

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Bremen
Pressestelle
Nils Matthiesen
Telefon: 0421 361-12114
pressestelle@polizei.bremen.de
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bremen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung