Polizei Bremen

POL-HB: Nr.: 0466 --Zeugensuche nach Demonstration--

Bremen (ots) -

   - 
Ort: 	Bremen-Mitte, Ostertorsteinweg
Zeit: 	13.07.2014, 00.50 Uhr 

In der Nacht vom 12. auf den 13. Juli wurde bei einer "Pro Palästina" Demonstration im Bremer Ostertorviertel ein 28 Jahre alter Mann schwer verletzt, siehe auch Pressemeldung 417. Staatsanwaltschaft und Polizei suchen weiter nach möglichen Zeugen.

Gegen 00.50 Uhr wurde der 28-Jährige im Ostertorsteinweg / Ecke Schildstraße von mindestens einem Teilnehmer der Demonstration angegriffen und erlitt in der Folge schwere Kopfverletzungen. Staatsanwaltschaft und Polizei führen intensive Ermittlungen und suchen Zeugen.

Die Polizei fragt: Wer hat zur Tatzeit Beobachtungen gemacht und kann Anhaltspunkte auf mögliche Täter geben? Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter (0421) 362-3888 entgegen.

ots Originaltext: Pressestelle Polizei Bremen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=35235 

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Bremen
Pressestelle
Nils Matthiesen
Telefon: 0421 361-12114
pressestelle@polizei.bremen.de
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bremen

Das könnte Sie auch interessieren: