Polizei Bremen

POL-HB: Nr.: 0395--Autoknacker in Haft--

Bremen (ots) -

   - 
Ort: 	Bremen-Bahnhofstraße, Innenstadt
Zeit: 	2.7.14, 14 Uhr 

Die Polizei Bremen stellte am Mittwochnachmittag einen 32 Jahre alten Mann nach einem Autoaufbruch in der Bahnhofsvorstadt. Gegen den Autoknacker lag obendrein ein Haftbefehl vor, er wurde festgenommen.

Ein Polizist in zivil beobachtete den Täter, wie er in der Straße Am Wall in mehrere geparkte Autos schaute. Er alarmierte weitere Streifenwagen zur Unterstützung und folgte dem Verdächtigen bis in die Bahnhofstraße. Eine Streife konnte den flüchtenden Mann wenig später in der Ostertorwallstraße fassen. Bei ihm stellten die Beamten ein Navigationsgerät, neuwertige Fußballschuhe, Lautsprecherboxen und eine teure Jacke sicher. Schnell konnte geklärt werden, dass die Sachen aus einem in der Bahnhofstraße abgestellten Volkswagen gestohlen wurden. Gegen den 32-jährigen Autoknacker lag darüber hinaus ein Haftbefehl vor. Er wurde festgenommen und dem Polizeigewahrsam zugeführt.

Die Polizei weist noch einmal ausdrücklich daraufhin: Ein Auto ist kein Tresor! Lassen Sie Ihr mobiles Navigationsgerät, Ihr Smartphone oder andere Wertsachen nicht im Fahrzeug. Erfahrene Diebe kennen jedes Versteck.

ots Originaltext: Pressestelle Polizei Bremen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=35235 

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Bremen
Franka Haedke
Telefon: 0421/362-12114/-115
Fax: 0421/362-3749
pressestelle@polizei.bremen.de
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bremen

Das könnte Sie auch interessieren: