Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SO: Erwitte-Bad Westernkotten - Fahndungsfotos

Erwitte (ots) - Nachdem zwei unbekannte Täter am 01. Februar 2019 in die Soletherme an der Weringhauser ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

19.03.2014 – 10:07

Polizei Bremen

POL-HB: Nr.: 0168 --Gedenktafel gestohlen--

Bremen (ots)

   - 
Ort: 	Bremen-Schwachhausen, Parkallee
Zeit: 	17.03.2014 

Unbekannte entwendeten am vergangenen Wochenende eine jüdische Gedenktafel an einer Schule in Schwachhausen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Das silberfarbene Metallschild war an der Außenfassade der Schule Am Barkhof angebracht und wurde von den Dieben abmontiert. Auf der circa 50 x 40 Zentimeter großen Tafel war ein Davidstern und der Text "Deportation der Juden nach Minsk / 18.11.1941" eingraviert.

Die Polizei fragt: Wer hat zwischen Freitag, 15. März und Montag, 18. März, im Bereich der Schule verdächtige Beobachtungen gemacht und kann Hinweise auf die Täter geben? Der Kriminaldauerdienst ist unter (0421) 362-3888 erreichbar.

Die Polizei ermittelt in alle Richtungen und warnt vor dem Ankauf dieser Tafel.

ots Originaltext: Pressestelle Polizei Bremen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=35235 

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Bremen
Pressestelle
Nils Matthiesen
Telefon: 0421 361-12114
pressestelle@polizei.bremen.de
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bremen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Bremen