Polizei Bremen

POL-HB: Nr.: 0145 --Rauchen gefährdet Ihre Gesundheit (mit Foto)--

Die Unfallstelle

Bremen (ots) -

   - 
Ort: 	Bremen-Burglesum, Am Heidbergstift
Zeit: 	06.03.2014, 10.20 Uhr 

Rauchen kann nicht nur gesundheitsschädlich, sondern auch teuer sein. Diese Erfahrung machte Donnerstagvormittag ein 43 Jahre alter Autofahrer aus der Pfalz.

Der Mann fuhr mit seinem Renault Megane durch die Straße Am Heidbergstift in Richtung Halmstraße und rauchte dabei genüsslich eine Zigarette. Nach einer körperlichen Unachtsamkeit folgte diese plötzlich den Gesetzen der Schwerkraft und fiel brennend in den Fußraum. Der 43-Jährige bückte sich sofort, übersah dabei aber die bauliche Verkehrsberuhigung der Straße und fuhr geradeaus weiter. Das Auto rammte daraufhin Verkehrsschild, Metallpfeiler und Leitbake. Der Fahrer blieb unverletzt.

Es entstand ein Schaden von über 1000 Euro. Der 43 Jahre alte Mann erhielt eine Verwarnung, das Amt für Straßen und Verkehr wurde verständigt, um die Schilder wieder errichten zu lassen.

ots Originaltext: Pressestelle Polizei Bremen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=35235 

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Bremen
Pressestelle
Nils Matthiesen
Telefon: 0421 361-12114
pressestelle@polizei.bremen.de
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bremen

Das könnte Sie auch interessieren: