Polizei Bremen

POL-HB: Nr.: 010--Pizzabote überfallen - Polizei sucht Zeugen--

Bremen (ots) -

-

Ort: 	Bremen-Findorff, Salzburger Straße 
Zeit: 	6.1.14, 17.55 Uhr

Zwei bislang noch unbekannte Täter, einer trug eine Occupy-Maske, 
überfielen gestern in den frühen Abendstunden einen Pizzaboten in 
Findorff. Die Räuber flüchteten zu Fuß mit der Geldbörse ihres 
Opfers. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.  

Der 17 Jahre alte Rollerfahrer eines Pizzabringdienstes war 
telefonisch in die Passauer Straße bestellt worden. Hier stellte der 
Pizzabote fest, dass es die angegebene Adresse gar nicht gab. Als er 
wieder wegfahren wollte, machten zwei Jugendliche in der Salzburger 
Straße auf sich aufmerksam. Plötzlich maskierten die beiden sich, 
bedrohten den 17-Jährigen mit einer schwarzen Schusswaffe und 
forderten Bargeld. Einer der Täter trug dabei eine auffällige Occupy 
- Maske. Weiter schlugen sie ihrem Opfer mehrfach ins Gesicht und 
traten gegen  seinen Körper. Anschließend raubten sie seine Geldbörse
und  Zündschlüssel für den Auslieferungsroller. Als sich ein Auto 
näherte, flüchtete das Duo zu Fuß in Richtung Passauer Straße Straße.
Der Lieferant stieg in das ankommende Auto und alarmierte von hier 
aus den Notruf der Polizei. 

Die Täter konnten wie folgt beschrieben werden: 
1. Täter: ca. 1, 85 m groß, schlank, schwarze kurze Haare, schwarzes 
Cappy, bekleidet mit einer schwarzen Bomberjacke und einer Jeans
2. Täter: kleiner und etwas dicker, bekleidet mit einem schwarzen 
Kapuzenpullover, maskiert mit einer Occupy - Maske (weißes Gesicht 
mit schwarzem Spitzbart) 

Die Kriminalpolizei fragt: Wer hat verdächtige Beobachtungen in 
diesem Bereich gemacht? Hinweise werden an den Kriminaldauerdienst 
unter der Rufnummer 362-3888 erbeten.  
ots Originaltext: Pressestelle Polizei Bremen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=35235 

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Bremen
Franka Haedke
Telefon: 0421/362-12114/-115
Fax: 0421/362-3749
pressestelle@polizei.bremen.de
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bremen

Das könnte Sie auch interessieren: