Polizei Bremen

POL-HB: Nr.: 005 - Raubüberfall auf Supermarkt in Vegesack - Fotos als Anlage -

Supermarkt1

Bremen (ots) -

-
Ort: 	Bremen-Vegesack, Hammersbecker Straße
Zeit: 	02.01.2014, 21:50 Uhr 

Zwei mit Esels- und Schweinsmasken maskierte Männer überfielen gestern Abend einen Supermarkt in der Hammersbecker Straße und erbeuteten mehrere Hundert Euro Bargeld. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Die beiden Räuber betraten kurz vor 22:00 Uhr das Geschäft, bedrohten sofort eine 29 Jahre alte Kassiererin mit einem Messer und forderten die Herausgabe von Bargeld. Daraufhin nahm die Frau Bargeld aus der Kasse und übergab es. Die Täter flüchteten umgehend in unbekannte Richtung.

1. Täter mit Eselsmaske Männlich, ca. 180 cm groß, schlank, bekleidet mit grauer Jogginghose mit schwarzen Streifen (Marke Adidas) und einer grünen Kapuzenjacke. Er hatte eine gelb/rote Tüte in der Hand.

   2.   Täter mit Schweinsmaske (mit angeklebten langen schwarzen 
        Haaren) Männlich, ca. 180 cm groß schlank, bekleidet mit 
        schwarzer Jogginghose mit goldenen Streifen (Marke Adidas) 
        und einer schwarzen Jacke. 

Beide Täter waren mit Messern bewaffnet.

Die Polizei Bremen bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei der Tataufklärung. Wer kennt die beiden abgebildeten Personen oder kann Angaben zu ihrem Aufenthaltsort machen? Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst unter 362-3888.

ots Originaltext: Pressestelle Polizei Bremen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=35235 

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Bremen
Dirk Siemering
Telefon: 0421/362-12114/-115
Fax: 0421/362-3749
pressestelle@polizei.bremen.de
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Polizei Bremen

Das könnte Sie auch interessieren: