Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-MG: Kohlenmonoxid (CO) Vergiftung, eine Person lebensgefährlich verletzt

Mönchengladbach-Lürrip, 20.03.2019, 19:44 Uhr, Lürriperstraße (ots) - Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr ...

29.12.2018 – 06:42

Polizei Hagen

POL-HA: Verkehrsunfall in der Innenstadt

Hagen (ots)

Am Samstagmorgen geriet ein 21-jähriger Autofahrer gegen 05.50 Uhr mit seinem Audi aus bislang ungeklärter Ursache in einer Kurve am Bergischen Ring ins Schleudern. Hierdurch stieß der PKW an der Kreuzung Bergischer Ring / Bergstraße zuerst gegen den Bordstein und danach mit der Fahrzeugseite gegen einen dortigen Ampelmast. Es wurde zwar niemand verletzt, an dem Auto entstand allerdings ein so erheblichen Schaden, dass dieses von einem Abschleppwagen weggebracht werden musste.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen

Telefon: 02331 986-0

http://www.polizei.nrw.de/hagen/
https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Hagen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung