Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MG: Radfahrerin wird bei Verkehrsunfall Konstantinstraße schwer verletzt

Mönchengladbach (ots) - Eine 59-jährige Pkw-Fahrerin wollte am Mittwochabend gegen 19:15 Uhr auf der ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-STD: 58-jähriger Motorradfahrer bei Unfall in Estorf tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen späten Nachmittag gegen 17:40 h kam es auf der Landesstraße 114 zwischen Elm und ...

28.12.2018 – 09:00

Polizei Hagen

POL-HA: Verkehrsunfall mit Verletztem auf der Dortmunder Straße

Hagen (ots)

Donnerstagmorgen, 07:45 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Dortmunder Straße, bei dem ein Insasse verletzt wurde. Ein 38-jähriger Mann fuhr mit seinem Seat vom Parkplatz eines Lebensmittelhandels nach links in Richtung Kreisverkehr. Dabei kollidierte er mit dem Renault einer 23-jährigen Frau, die auf der Dortmunder Straße in Richtung Schwerter Straße unterwegs war. Der 25-jährige Beifahrer im Renault wurde bei dem Unfall leicht verletzt und in ein Hagener Krankenhaus gebracht. An beiden Autos entstand ein Sachschaden von insgesamt 10.000 Euro. Der Renault war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Michael Siemes
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/
https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Hagen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung