Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Nach Sachbeschädigung in Lüner Parkhaus - Polizei fahndet mit Lichtbildern

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0316 Bislang unbekannte Tatverdächtige haben in der Nacht vom 15. auf den 16. ...

POL-PPKO: Versuchtes Tötungsdelikt in Vallendar -Polizei sucht Zeugen

Koblenz / Vallendar (ots) - Am Donnerstag, den 07. Februar gegen 19:30 Uhr kam es in Vallendar zu einem ...

POL-SU: Öffentlichkeitsfahndung nach mutmaßlichem Exhibitionisten

Siegburg (ots) - Anfang Oktober 2018 meldete ein Zeuge der Polizei einen Verdächtigen, der sich im Bereich des ...

25.12.2018 – 07:00

Polizei Hagen

POL-HA: Verkehrsunfall mit einem Pedelec in Eilpe

Hagen (ots)

Am Montag, 24.12.2018, kam es gegen 10:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Franzstraße in Eilpe. Der 40 jähriger Fahrer eines weißen VW Transporters aus Lünen, setzte mit seinem Fahrzeug zurück um zu rangieren. Hierbei übersah er den hinter ihm befindlichen 78 jährigen Fahrer eines Pedelec aus Hagen. Der Hagener kam hierbei zu Fall und wurde noch einige Meter mitgeschleift. Leicht verletzt wurde der 78 jährige zunächst in ein Hagener Krankenhaus gebracht. Der genaue Unfallhergang wird nun durch das Verkehrskommissariat ermittelt. (tr)

Rückfragen bitte an:
Leitstelle
Polizei Hagen

Telefon: 02331 986-0

http://www.polizei.nrw.de/hagen/
https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Hagen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung