Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 22.01.2019

Limburg (ots) - 1. Betrüger treiben im Kreisgebiet ihr Unwesen, Kreis Limburg-Weilburg, (si)In den letzten ...

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

12.12.2018 – 13:00

Polizei Hagen

POL-HA: Nach Steinwurf auf Bus - Wer kennt diese Personen?

POL-HA: Nach Steinwurf auf Bus - Wer kennt diese Personen?
  • Bild-Infos
  • Download

Hagen (ots)

Die Polizei Hagen berichtete am 19.11.2018 von einem Vorfall aus Haspe. Dort wurde durch eine Personengruppe ein Stein durch das Fenster eines Linienbusses geworfen. Der Fahrer hatte die drei Männer des Busses zuvor verwiesen, da diese keinen gültigen Fahrschein vorzeigen konnten. Die Auswertung der Videoaufnahmen führte zu den Lichtbildern der mutmaßlichen Täter. Die Polizei fragt: Wer kennt die abgebildeten Personen oder kann Hinweise auf deren Aufenthaltsort geben? Die Ermittler sind unter 02331 986 2066 erreichbar.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Sebastian Hirschberg
Telefon: 02331/986 15 12
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/
https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Hagen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung