Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Hagen

16.07.2018 – 13:10

Polizei Hagen

POL-HA: Kellereinbruch in Vorhalle

Hagen (ots)

Am Sonntagnachmittag stellte ein Mieter aus einem Mehrfamilienhaus an der Wortherbruchstraße fest, dass mehrere Kellerverschläge aufgebrochen waren und er verständigte die Polizei. Nach ersten Ermittlungen hat sich am Sonntag in der Zeit zwischen 02.00 und 16.30 Uhr ein bislang unbekannter Täter Zugang zum Keller verschafft und mehrere Räume aufgebrochen. Dabei zeigte er kein Interesse an einem hochwertigen E-Bike, ließ dafür aber aus einem anderen Verschlag etliche Flaschen unterschiedlicher Spirituosen, zwei Gläser Gurken und zwei Gläser mit eingelegtem Fleisch mitgehen. Zeugen, die weiterführende Hinweise im Zusammenhang mit dem Vorfall geben können, melden sich bitte unter der 986 2066.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/
https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Hagen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung