Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Hagen mehr verpassen.

07.07.2018 – 04:05

Polizei Hagen

POL-HA: Verletzter Polizeibeamter in Haspe

Hagen (ots)

Am Samstagmorgen gg.01.10h, meldeten Passanten eine randalierende männliche Person auf der Kölner Straße in Hagen-Haspe. Diese Person bewegte sich vom Hasper Kreisel in Richtung Frankstraße.

Auf dem Platz vor der Evangelischen Kirche in der Frankstraße entdeckten die eingesetzten Beamten eine stark alkoholisierte Person, die sich offensichtlich in hilfloser Lage befand. Bei der Sachverhaltsklärung sprang diese Person auf und schlug einem der eingesetzten Beamten ins Gesicht, vermutlich benutzte die Person dabei einen Gegenstand. Anschließend flüchtete die Person über die Frankstraße in Richtung Kurt-Schumacher-Ring; eine Fahndung verlief negativ.

Durch den Schlag erlitt der Beamte eine stark blutende Verletzung am Kinn; diese musste mit mehreren Stichen genäht werden. Der 45-jährige Polizeibeamte der Polizeiwache Haspe ist z. Zt. nicht mehr dienstfähig.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen

Telefon: 02331 986-0

http://www.polizei.nrw.de/hagen/
https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen
Weitere Meldungen: Polizei Hagen