Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Hagen

07.02.2018 – 16:10

Polizei Hagen

POL-HA: Unfallflucht in der Hugo-Preuß-Straße - Wer hat etwas gesehen?

POL-HA: Unfallflucht in der Hugo-Preuß-Straße - Wer hat etwas gesehen?
  • Bild-Infos
  • Download

Hagen (ots)

Am Dienstag, 06.02.2018, kam es zu einer Unfallflucht in der Hugo-Preuß-Straße. Gegen 17:45 Uhr stellte ein Bochumer seinen Nissan X-Trail dort ab. Als er gegen 19:30 Uhr zurückkehrte, musste er einen nicht unerheblichen Schaden an seinem Auto feststellen. Der hintere linke Teil des Nissan war eingedrückt. Aufgrund des hohen Schadens (zirka 5.000 Euro) vermutet das Verkehrskommissariat einen lauten Aufprall. Wer hat etwas gesehen oder kann Angaben zu dem Unfallverursacher machen? Hinweise nimmt die Polizei unter 02331 986 2066 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Sebastian Hirschberg
Telefon: 02331/986 15 12
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/
https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Hagen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Hagen