Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Hagen

10.01.2018 – 09:00

Polizei Hagen

POL-HA: International agierende Einbrecherbande festgenommen

Hagen (ots)

Bereits am 03. Januar 2018 konnten Polizeibeamte in Burscheid nach einem Wohnungseinbruch drei Männer im Alter von 25, 28 und 29 Jahren in Tatortnähe festnehmen. Die Ermittlungen führten nach Hagen zu den Wohnanschriften der Täter und dort stellten Beamte Schmuck und Bargeld sicher. Die Festgenommenen sind polizeibekannt und eine seit November in Hagen eingesetzte Ermittlungsgruppe war ihnen bereits auf den Fersen. Bislang konnten ihnen neun Wohnungseinbrüche in Hemer (vier Taten), Schalksmühle, Gevelsberg, Sprockhövel (zwei Taten) und Burscheid zugeordnet werden. Die Männer aus Albanien sind zuvor bereits in Griechenland, Frankreich und Spanien durch Einbrüche aufgefallen. Ein Richter erließ Haftbefehle, weitere Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/
https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Hagen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung